· 

Iberico Bäckchen

Hirschbacken Schweinebacken Bäckchen

Zutaten

1kg Backen vom Iberico, Hirsch etc.

250ml Sherry zb Pedro Jiménez, Hauptsache süss

300ml Rotwein oder Wasser mit Fleischbrühe

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

1 grosse Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Mehl zum andicken

 

 

Jetzt geht´s los:

Gewürzte (Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver) Bäckcen von jeder Seite scharf anbraten Zwiebel und Knoblauchzehen zerkleinern und nachdem die Backen aus der Pfanne geholt werden, andünsten.

 

Dann mit Sherry (Pedro J.) und der anderen Flüssigkeit ablöschen, Fleisch dazugeben und aufkochen lassen und dann auf kleine Flamme schmoren lassen. Zwischen 2 und 3 Stunden.

 

Am besten am Vortag machen. Dann lässt sich die Zeit auch gut teilen.

 

Zum andicken, eine Kelle Sosse abnehmen.

Butter schmelzen und dann Mehl anschwitzen, dann mit Sosse ablöschen und zu der restlichen Soße dazu geben, aufkochen. (Fleisch vorher rausnehmen, dann kann die Soße besser hergestellt werden) 

 

TIP: Lecker mit Kartoffelpü, evtl kann ein Lorbeerblatt mitgeschmort werden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0